Jahresvorsätze und was sich im neuen Jahr hier, auf meinem Blog, ändern wird.

05:31:00

New year, new me und Sätze wie: "Dieses Jahr aber wirklich".  Wer kennt's nicht?! Genau diese Zeit steht uns bevor. Ein altes Jahr geht zu Ende, ein neues beginnt.
Ich muss ganz ehrlich sein ich passe in diese Klischees perfekt rein. Ich bin ein Mensch, der viel von neu Anfängen hält und sich Jahresvorsätze sehr zu Herzen nimmt. Natürlich setze ich mir auch unter dem Jahr immer wieder Ziele. Wenn ich etwas will, dann fang ich auch damit an und warte nicht bis neu Jahr um es umzusetzen. Ich finde es aber dennoch jedes Jahr wieder schön mir Zeit zu nehmen, das Jahr revu passieren zu lassen und mir zu überlegen was man im neuen Jahr besser machen könnte. Für mich steht der Anfang eines neuen Jahres in Verbindung mit jede Menge Kraft, Motivation und Durchsetzungsvermögen. Meiner Meinung nach sind Neujahrsvorsätze also alles andere als Quatsch und solange man sich realistische Ziele setzt wird man auch Mitte Juni nicht deprimiert sein, dass man immer noch nichts von seinen Neujahrsvorsätzen umgesetzt hat.
Da ich für Heute mich schon genug einem Klischee gefügt habe, möchte ich euch nicht erzählen das ich im neuen Jahr abnehmen will oder was weiss ich. Heute, möchte ich euch erzählen was im neuen Jahr sich hier auf dem Blog verändern wird.


Ich möchte im neuen Jahr auf jeden Fall mindestens zwei Post im Monat hochladen. Insgeheim ist es mein Ziel wöchentlich zu posten aber wie gesagt, lieber nicht zu hoch pokern, sonst ist man Mitte Juni dann enttäuscht.


Ich werde im 2018 viele neue Rubriken einführen. Welche diese genau sein werden? Ihr dürft gespannt sein. So viel schon einmal Vorweg: Mein Blog soll sich etwas umorientieren und sich mehr mit dem Thema Fashion, Fotografie und Beauty auseinander setzen.
Vom Food Bereich werde ich mich vorerst verabschieden. Vielleicht werde ich euch ab und an, wenn ich gerade etwas richtig gutes entdeckt habe, noch mit einem Rezeptpost beglücken aber im allgemeinen wird es nicht mehr darum gehen.


Zu guter letzt möchte ich mich noch bei euch bedanken. 2017 hat viele tolle Möglichkeiten mit sich gebracht die in vieler Hinsicht auch mit dem Blog zu tun hatten. Falls ihr gerne meinen Jahresrückblick sehen wollt, dann klickt hier und schaut ihn euch auf meiner Insta story an.







You Might Also Like

0 Kommentare

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.