Lets talk about... positivity

13:38:00

Ich habe ehrlich gesagt momentan absolut keine Lust auf Instagram oder irgendwelchen anderen quatsch. Wie ihr eventuell gesehen habt bin ich auch ziemlich inaktiv geworden und das hat seine Gründe. Momentan fehlt mir die Motivation für alles. Fast schon, würde ich sagen, fehlt mir der positive Aspekt in manchen Tagen. In letzter Zeit bin ich ununterbrochen gestresst, genervt und verletzt. Ich nehme machen viel zu schnell persönlich was sonst so gar nicht meine Art ist und ich lasse mich viel zu schnell runter  ziehen. Es gibt da diesen einen Spruch:


" You have $86400 in your account and someone stole $ 10 from you, would you be upset and throw all of the $86400 away in hopes of getting back at the person that took you $10? Or move on an live? Right, move on and live. See, we have 86400 secs every day so don't let someones negative 10 seconds ruin the rest of the 86390. Don't sweat the small stuff, life is bigger than that."

Und eigentlich ist er so wahr. Eigentlich spielt ein dummer Kommentar einer Person doch gar keine rolle. Ein provokatives Instagram Bild, ein blöder Kommentar, ein gemeiner Status, ein unpassendes Wort und ein unangebrachtes lachen sind doch im Grunde völlig irrelevant.Das sind doch bloss Bruchstücke eines ganzen Tages. Manchmal nerven einen aber solche Dinge einfach. Sie bringen einem zum glühen und man nervt sich manchmal, zumindestens in meinem Falle, noch Tage später darüber dass eine Person gemein war oder was unangebrachtes getan oder gesagt hat. Ich denke, dass man manchmal solche Phasen haben darf. Manchmal ist es richtig und vorlagen Dingen auch wichtig sich zu nerven seine Wut raus zu lassen oder auch mal verletzt zu sein. Man sollte sich ruhig auch mal einen ganzen tag versauen lassen denn auch solche Tage braucht es. Meine solche Phase ging leider etwas länger als bloss einen Tag und ich habe mich jetzt echt lange Zeit über kleine Dinge geärgert  und mich genug lange von solchen Dingen runter ziehen lassen. Nun ist aber Schluss, es reicht. Ich habe keine Lust mehr darauf meinen Tag durch andere ruinieren zu lassen oder gar meine Woche. Alles was ich mit diesem Post eigentlich sagen wollte ist, dass ihr euch ruhig mal runterziehen lassen dürft, vergesst einfach nicht wieder eine positive Phase zu haben. Ach ja und ich bin zurück! Mit neuer Motivation, hoffentlich neuen Ideen und positiver Einstellung. Schönen Tag wünsche ich euch🙋🏼

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hey :-)

    Bin ganz deiner Meinung!! Diese Phase bzw der eine Tag sollte eben nur eine ganz kurze Zeit dauern, denn man braucht einfach mal solche 'negativen Tage', aber wie du sagst, sollte man sich danach wieder zusammenreißen und nach vorne schauen und weitermachen und nicht immer zurückblicken und es gibt ja auch dieses Zitat: „Life can only be understood backwards; but it must be lived forwards.“

    Ich hoffe, dass du deine negative Phase endgültig überwunden hast

    Liebe Grüße,
    Carolin

    AntwortenLöschen

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.