HUGE beauty/ Makeup haul

10:35:00

Wie sagt man so schön.. that escalated quickly!
 


Im April haben einige Schätze ihren Platz bei mir gefunden jedoch gab es auch manche Produkte die mich enttäuscht haben. In einem kleinen Haul möchte ich euch alle Produkte vorstellen die ich gekauft habe, bekommen habe oder zugeschickt bekommen habe.

Bei uns gibt es nun wet n wild und da ich schon einiges gutes gehört hatte habe ich mir eine Palette zu gelegt. Die Palette beinhaltet 8 Lidschatten welche alle gut pigmentiert sind und eine tolle Konsistenz haben. Wie ihr vielleicht aus meiner Aussage heraus schlissen könnt war ich von dem Produkt begeistert und habe nochmal 2 Lidschatten Paletten, einen Highlighter, 2 Mascaras und einen Primer fürs Gesicht mitgenommen.
Ich kann alle Produkte empfehlen und benutze sie wirklich ständig jedoch würde ich von der Orangen Mascara abraten. Für das Ergebnis das ich will, lange und füllige Wimpern, ist sie leider nicht geeignet. Ansonsten wirklich alles tolle Produkte die ich mir für den Preis auch definitiv nachkaufen würde.




Gefühlt jeder hat sie sich gekauft und so bin ich dem Hype auch verfallen und habe mir die NYX contour Palette gekauft. Ebenfalls von NYX habe ich einen weiteren Jumbo eye pencil gekauft. Dieses mal in der Farbe Milk Lait. Beide Produkte sind empfehlenswert und definitiv neue Favoriten von mir.







 Die nächsten zwei Produkte sind ein Lippenstift von MAC, welchen ich von einer Freundin bekommen hab und die Naked 2 Palette. Zur Naked 2 Palette habe ich eine kleine Geschichte zu erzählen. Meine Mutter hat mir, schon ewig her, meine eine Sleek Palette kaputt gemacht so dass sie wirklich unglaublich unschön aussah. Ich war richtig sauer als es geschehen ist. Sie darf gerne meine Schminke benutzen aber wenn man meinen LE Blush kaputt macht oder eine Palette die ich geschenkt bekommen habe zerstört, finde ich das ganze gar nicht mehr lustig. Da ich aber die süßeste Mama auf der Welt habe, hat sie es nicht vergessen und wollte mir eine Freude machen und die Palette ersetzen. Mir eine Freude zu machen, ist ihr auf jeden Fall gelungen! Ausgiebig testen konnte ich sie bisher nicht, werde ich am Wochenende aber bestimmt machen. Danke Mama!
 
 
Auch von essence durften im letzten Monat einige Produkte mit. Zum einen ist das all about matt powder wieder bei mir eingezogen. Ich habe mir das jetzt bestimmt schon zum dritten mal geholt und kann wirklich nur gutes berichten. Fake lashes durften dann auch noch mit, welche wirklich gut sind jedoch ist der Kleber grauenhaft zum Glück hatte ich noch meinen Revlon Kleber zu Hause. Ja und dann.... bin ich etwas bei den Lippenprodukten durchgedreht. Von den Velvet stick Lippenstiften hätte ich am liebsten alle mit genommen. In meinen Augen eine sehr gelungene Farbauswahl, Verpackung und auch das Produkt lässt kaum was zu wünschen übrig. Ebenfalls ein mattes Lippenprodukt ist der Lippenstift in der Farbe 23. Der 02 Beauty secret Lipgloss ist zur Abwechslung dann aber mal glänzend, ein Gloss eben.


Mit den nun schon 4 matten Lippenstiften in diesem Haul soll es nicht genug sein, ich habe von Maybelline die vivid matte liquid für mich entdeckt welche wirklich genial sind! Auf dem Bild seht ihr die Farbe 50 Nude thrill. Samtig matt ist wie der Name sagt das creme Make-up von Maybelline welches inzwischen mein Alltags Make-up ist. Das einzige was ich zu diesem Produkt zu sagen hab ist, das ich es nicht empfehlen kann wenn ihr eher trockene Haut habt denn pflegend ist es gar nicht.
 
 
 Ihr habt es fast geschafft! Zuletzt habe ich nur noch das pmd Produkt zu zeigen und die zwei realash Produkte. Beide möchte ich noch ausgiebiger testen bevor ich darüber urteile.


You Might Also Like

0 Kommentare

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.