Get ready with me??

07:52:00

Neues Jahr, neues ich
Auch wenn noch kein neues Jahr da ist und ich mich auch nicht grossartig verändern werde wird sich 2016 auf meinem Blog so einiges ändern und so kommt es das ich euch ein Get ready with me hochlade.
Ich werde den Look Heute Abend tragen da ich nicht gerade grosse Sprünge machen werde ist es auch nicht ein allzu extravaganter Look.

Mein grösstes Problem sind eigentlich immer meine haare. Für sie brauche ich immer am meisten zeit weshalb ich auch direkt mit ihnen Anfange und sie mit dem Glätteisen Locke. Gerade Haare trage ich jeden Tag also wieso nicht einmal etwas anderes.
Mit dem Glätteisen Locken zu machen habe ich mir selbst bei gebracht und ist meiner Meinung nach keine Hexerei, falls du aber Hilfe brauchst verlinke ich dir hier ein mega hilfreiches Video.






Concealer, was gibt es besseres!? Eine absolute wunder Waffe die den Unreinheiten ein Ende bereitet,  zu mindestens so lang bis das Abschmink mittel  zur Sache hinzu schreitet.
Zurzeit benutze ich den Manhatten Wake up concealer in der Farbe 001 Naturelle

Nach etwas Powder, beispielsweise das Matte Maker powder von Maybelline, kann es für mich auch schon an die Augen gehen.
Eine Base von Nyx und eine eye shadow cream von P2 und die Grundierung ist geschaffen.


Mit einem Uralten Loreal Lidschatten betone ich etwas, nur ganz leicht, den Außenwinkel? Nennt man das so? Naja seht selbst.
Verblenden, verblenden und verblenden und wir sind schon beinahe fertig.
Ein bisschen Glitzer darf nie fehlen also mache ich noch einen Liedschatten von Makeup Factory auf das gesamte Augenlid.

Highlighten ist in meinen Augen richtig wichtig und so nehme ich einen, ebenfalls uralten, Lidschatten von Loreal zur Hand und mache ihn mit einem etwas dünneren Pinsel in meinen Augeninnenwinkel.


Da es mir dann noch ein bisschen zu wenig war hab ich aus meiner geliebten Maybelline The Nudes palette nochmals einen dünkleren Ton aussen aufgetragen und wer hätte es gedacht, verblendet!


Mascara beendet dann auch schon die Arbeit an den Augen und wir fahren fort.

Ich habe eine regelrechte Blush sucht und horte Unmengen an Blushs. Der entscheid viel mir schwer aber ich habe mich für einen Catrice multi colour blush entschieden. Ein bisschen Konturieren und wir sind schon fast fertig!



Was jetzt wohl noch kommt? Genau, die Lippen! Wie ich euch schon einmal erzählt habe landet mein Lippenstift immer irgendwo wo er nicht landen sollte weshalb ich nicht Rot oder etwas anderes auffälliges genommen hab sonder einen wunderschönen Nude ton von Covergirl.




You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Hey Celine ist echt ein toller und schöner Silvesterlook ich wünsche dir alles gut für das Jahr 2016!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Lea♡ Wünsch ich dir auch!

      Löschen
  2. Hi Celine wunderschönes Make Up und du bist wunderschön und dein Charakter und alles. Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr!

    AntwortenLöschen

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.