Falsche Freunde, Umzug, Höhen und Tiefen, mein 2015!

16:14:00

Zuerst wollte ich einen solchen Post nicht verfassen da es genug solche gibt aber irgendwas trieb mich jetzt dann doch dazu.
Mein Jahr 2015 war unheimlich turbulent. Ich habe viele Erfahrungen gemacht die eher negativ waren jedoch aber auch viele de positiv waren. Einige neue Leute habe ich kennen gelernt oder besser kennen gelernt, die meisten davon will ich jetzt nicht mehr missen. Sonnenseiten ziehen Schatten mit sich und so kann man sagen mussten auch einige Leute aus meinem Umfeld sich von mir verabschieden oder ich mich von ihnen wie mans sehen will. Ich habe dieses Jahr gemerkt wer meine wahren freunde sind, mit wem ich durch dick und dünn gehen kann, wer mich nicht alleine lässt und sich um mich kümmert auch wenn gerade etwas dickere Luft zwischen mir und der Person herschte. Hätte man mir im Januar 2015 gesagt was ich bis Dezember 2015 alles erleben würde hätte ich vermutlich nur gelacht.
Ich glaube 2015 war ein Jahr in dem ich sehr viel gelernt habe und damit meine ich keine Matheformeln auch wenn ich solche auch gelernt habe.:)
Mir wurde bewusst das die schlimmsten Erlebnisse am Schluss die besten Ergebnisse mit sich ziehen. Ob dies jetzt direkt Sinn für euch ergibt ist mir unbewusst deshalb eine kurze Erklärung.
Meiner Meinung nach passiert alles aus einem bestimmten Grund, alle schlechten Dinge kennzeichnen dich und machen dich am Ende des Tages zu dem was du bist und ich möchte mich keines Weges arrogant anhören aber am Ende bin ich ganz zufrieden mit mir selbst und dem was oder wer ich bin.
Anfangs dieses Jahres haben sich meine Eltern getrennt was für mich ein ziemlicher "Welt Zusammenbruch" war, da bin ich ehrlich. Aber ich habe gelernt damit umzugehen vielleicht mehr schlecht als recht aber es ist okay für mich. Wir sind nach den Sommerferien umgezogen was ich am Anfang fürchterlich fand aber jetzt will ich keines falls mehr hier weg! Zugleich als wir umgezogen sind ist dann noch einer unser Hunde verstorben was mich nochmal ziemlich runter gezogen hat! Abgesehen davon habe ich mich stark mit einer Freundin verkracht die ich Jahre lang für meine beste Freundin hielt aber mir jetzt bewusst wurde das dies niemals so war oder sein wird. Ganz klar
Jeder Berg der runter geht, geht auch wieder hoch und so durfte ich einige richtig tolle Dinge erleben. Die Ferien mit der lieben Lea welche ich dieses Jahr auch besonders zu schätzen lernte waren wundervoll und die 2 Wochen in Dänemark waren ein Traum! Ich habe mich bereits schon 2014 in das Land Dänemark verliebt und war dieses Jahr umso erfreuter nochmals dahin zufahren! Ebenfalls verliebt habe ich mich in Hamburg auch wenn unser Aufenthalt da nicht von langer dauer war, war er wunderschön!
Ich könnte noch vieles mehr aufzählen was ich großartiges erleben durfte aber zulange will ich diesen Post auch nicht werden lassen.
Etwas letztes das ich auch noch in diesem Jahr gelernt habe ist das man nicht immer alles erreichen kann. Ich würde  mich als sehr ehrgeizig beschreiben und wenn ich etwas will gebe ich alles dafür es zu bekommen! Wenn ich das erwunschene aber nicht erreiche bricht für mich jedesmal aufs neue eine riesen Welt zusammen. Wenn ich also in ein paar Tagen meine Aufnahmeprüfung schreibe werde ich mein bestes geben, bestehe ich jedoch nicht werde ich  mir nicht das ganze Jahr den Kopf zerbrechen was wäre wenn, denn es gibt immer einen anderen Weg. Und manchmal ist der Weg den man als erstes nicht vorgesehen hat zu gehen der richtige.
In diesem sinne wünsche ich euch allen ein frohes neues und möchte mich herzlich bei euch für das tolle Jahr bedanken denn der Blog und Instagram sind dieses Jahr unheimlich gewachsen was mich freut!



You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Richtig toller Post. Das mit den Freunden hab ich letztes Jahr auch bemerkt ... Ich habe letztes Jahr 2 wundervolle Menschen kennengelernt, die ich nicht mehr loslassen werde. Die beiden sind zu den wichtigsten Menschen für mich geworden. Ich wünsche dir und deiner Familie und deinen Freunden ein wunderschönes Jahr 2016 mit weiteren tollen Ereignissen ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ich wünsche dir und deinem Umfeld das gleiche!♡ Ich denke jeder kommt zu dem Punkt wo er das mit den Freunden festellen darf oder muss:)

      Löschen

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.