Brennende Mikrowelle und andere Missgeschicke.

03:51:00

Kim und mich alleine zulassen ist wahrscheinlich schon mal prinzipiell keine gute Idee und ich muss ehrlich gestehen wir übertreffen uns jedesmal aufs neue aber das wir es doch tatsächlich zu einem mini brand geschafft hätten, damit hätten wir beide nicht gerechnet.

An einem ganzen Tag kann man ganz schön viel erleben, wie sich letzten Sonntag herausstellte.
Sonntags hatten wir nämlich alle post vorbereitet für denn Halloween Countdown es wurde also fleißig gebacken fotografiert und genascht.
Machen wir uns nichts vor aber auf Blogs bekommt man schon mal aus Prinzip nur schöne und zurecht geordnete Bilder und storys zusehen wir haben uns aber gedacht, drehen wir denn spieß doch mal um und so kam es also zum Entschluss euch einmal zu zeigen was denn so alles schief lief.





Die Sache mit der bei uns nicht existierenden Ordnung, darüber könnte ich Bücher schreiben! Einmal das weiß ich noch genau waren wir so schlau und haben die Küche mit Flecken mittel geputzt das eigentlich für Teppiche vorgesehen war sauber war die Küche danach nicht aber sie hatte reichlich weiße stellen die man sich wie kalk vorstellen konnte echt nicht schön!


Auch wenn es dieses mal mit dem putzen im Grunde sehr gut geklappt hat und wir auch sehr effizient das Chaos beseitigen konnten, so wie es zwischen drin aussah huch wahrscheinlich wäre jede mutter vom stuhl gefallen vor schreck... wie gut das meine gerade außer haus war.


Ursprünglich hatte ich dann auch mal die Idee super coole maleficent inspirierte Äpfel zu machen aber aus denen wurde einfach mal sowas von nix das wir improvisieren mussten und diesen post durch einen anderen ersetzen mussten.
Bereits beim karamellisieren der Äpfel sind wir kläglich gescheitert denn wie sich heraus stellte ist Caramel machen gar nicht mal so einfach.


Auf dem Bild seht ihr das Caramel welches im Endeffekt zucker Glasur, so würde ich es nennen, mit Stückchen war.



Und um auch nichts auszulassen hier wie die am Sonntag verzehrte Pizza wirklich gegessen wird: da wir das Gewürz schon mal komplett vergessen haben kam jede menge salz und pfeffer drauf und weil wir ja wollten das es kleine Mozzarella Geister gibt  war viel zu wenig käse drauf was auch der Grund war warum zu mindestens ich einfach noch kalten Mozzarella drauf gelegt habe.


Jetzt aber zum Missgeschick der Missgeschicke unser kleine mini brand: Um den Kuchen welchen ich euch Donnerstags gezeigt habe unter dem Fondant mit schokolade zu überziehen mussten wir natürlich schokolade schmelzen, so weit so gut. Kim hat also, weil wir keine mehr hatten, irgendeine Schokolade in einem, ich würde es als Plastik Becher beschreiben mitgebracht mit der aufschrift Mikrowellen geeignet. Ich war hoch erfreut das ich jetzt also keine Pfanne brauchen würde um die schokolade zu schmelzen und somit musste ich auch weniger abwaschen ja denkst du ne
Es ist mir ein rätsel wie es passieren konnte denn die Watt und Zeiteinstellung war richtig.
Auf jedenfall hatte die schokolade das Gefühl sie müsse dann einfach mal anfangen zu brennen was ein ziemlicher schock war denn als ich sah wie es in der Mikrowelle flackert bin ich sofort hin gesprintet und hab dabei Stativ samt Kamera umgeschmissen und vor schreck das die Kamera hin geflogen ist ist die Mikrowelle erstmal in denn Hintergrund gerutscht als ich später, so nach ner halben Minute, die Mikrowelle geöffnet hab da hatten wir das Geschenk! Brennende schokolade!
Zum glück ging alles gut aus aber da seht ihr mal hinter jedem der Bilder die wir euch so zeigen steckt jede menge arbeit und vor allem Chaos! In diesem sinne hoffe ich das euch der Halloween Countdown gefallen hat. Happy Halloween:)


You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Richtig cooler Helloween Countdown die Posts waren mega! Und ja zu Glück ist euch nichts passiert beim Brand! :) ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank🙈 ja da hatten wir glück und sind mit einem kleinen Schrecken davon gekommen😅😮

      Löschen
  2. Toller Bericht!

    Machte richtig spass ihn zu lesen!

    Zum Glück ging alles gut aus!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Cestmoimoncherie by Celine. Powered by Blogger.